Skip to main content

Willkommen auf Reisebett-baby.com

Koo-di Reisebett – Die Pop Up Bettchen für Reisen

Mit einem Koo-di Reisebett wählst du ein Modell, das sich von jedem anderen Reisebett unterscheidet. Das liegt nicht nur an der typischen, blasenähnlichen Form dieser Bettchen, der sie es zu verdanken haben, dass sie auch als „Bubble-Reisebetten“ (auf Deutsch: „Blasen-Reisebetten“) bekannt sind. Alle Modelle dieses Herstellers sind Pop-up-Reisebetten, wobei sich der Begriff „Pop-up“ auf den extrem einfachen und schnellen Aufbau des Bettchens bezieht. Ein solches Reisebett musst du nämlich nicht aufbauen, weil es regelrecht aufspringt, sobald du die Spannung löst, unter der es im zusammengeklappten Zustand steht. In puncto Design, Aufbau und Gewicht triffst du mit einem Koo-di Reisebett eine sehr gute Wahl.

Allerdings gibt es auch ein paar negative Aspekte, über die du vor dem Kauf Bescheid wissen solltest, damit du deine Entscheidung nicht schon bald bereust. Das betrifft zum Beispiel die Nutzungsdauer dieser Reisebetten, denn sie lassen sich nicht so lange einsetzen wie herkömmliche Modelle. Aber eins nach dem anderen: Lies in aller Ruhe weiter, um dich genauer über die Koo-di Baby-Reisebetten zu informieren und anschließend mit Sicherheit die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Beliebte Koo-di Reisebetten

Bei anderen Eltern erfreuen sich Koo-di Reisebetten einer großen Beliebtheit. Welche Modelle bei den Amazon-Käufern derzeit am angesagtesten sind und am häufigsten gekauft werden, kannst du der folgenden Liste entnehmen:

Bestseller Nr. 1
Koo-Di KD177/32 Pop Up Sun und Schlaf Bubble-Kinderbett, natur*
  • Ein kompaktes Kinderreisebett für jede Art von Reisen
  • Die atmungsaktive Sonnenschutzabdeckung bietet 93% UVA und UVB Schutz
  • Die abnehmbare Sonnenschutzabdeckung sorgt für eine friedliche Nachtruhe oder auch für das erforderliche Mit tagsschläfchen
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Koo-Di KD111/12 Pop Up Bubble-Kinderbett, tupfen*
  • Das Pop-Up Bubble ist extrem schnell und einfach zu benutzen und ideal im Urlaub, bei einem Wochenendausflug zu Freunden und zu Hause, wenn das Baby tagsüber schläft
  • Das Pop-Up Bubble wiegt weniger als 2.2Kg und misst aufgebaut 100 x 69 x 60cm
  • Zusammengefaltet lässt es sich ganz einfach in einer Tragetasche verstauen und misst dann nur 60 x 30 x 18 cm
Bestseller Nr. 4
Weybury Hildreth KD176/32 Koo-Di Pop Up Sun und Schlaf Bassinette,...*
  • Die atmungsaktive Sonnenschutzabdeckung bietet 93% UVA und UVB
  • Die abnehmbare Sonnenschutzabdeckung sorgt für eine friedliche Nachtruhe oder auch für das erforderliche Mittagsschläfchen
  • Wiegt weniger als 1kg
AngebotBestseller Nr. 5
Weybury Hildreth KD110/13 Koo-Di Pop Up Travel Bassinette, café...*
  • Dieses Leichtgewicht betraegt nur 800 Gramm und ist im aufgebautem Zustand ein 80 x 58 x 50cm grosses Bett, das einfach wieder zusammengelegt und in eine 28cm kleine Tasche verstaut werden kann.
  • Das Pop Up Reisebett eignet sich hervorragend für Babys, bis diese selbständig sitzen können
  • Inklusiv sind eine Matratze, ein abnehmbarer Fliegen- und Mückenschutz sowie drei Halteschlaufen für das Lieblingsspielzeug Ihres Babys
Bestseller Nr. 6
Koo-di KD111/36 Pop Up Bubble Babybett*
  • Ein bequemes Kinderbett, ideal für zu Hause und im Urlaub oder Wochenendausflug
  • Aus Polycot Tonne
  • Ideal für Kinder von 6-18 Monaten und im Ausgewachsen, ist ein ideales Spielhaus für die Kleinen.
Bestseller Nr. 7
Koo-di Pop Up Reise-Kissen*
  • Eine komfortable Stubenwagen, ideal für den Gebrauch zu Hause und im Urlaub oder Wochenendausflug
  • Aus Polycot Tonne
  • Ideal für bis zu 6 Monate oder bis das Baby alleine sitzen kann
Bestseller Nr. 8
Weybury Hildreth KD110/34 Koo-Di Pop Up Travel Bassinette,...*
  • Dieses Leichtgewicht betraegt nur 800 Gramm und ist im aufgebautem Zustand ein 80 x 58 x 50cm grosses Bett, das einfach wieder zusammengelegt und in eine 28cm kleine Tasche verstaut werden kann.
  • Das Pop Up Reisebett eignet sich hervorragend für Babys, bis diese selbständig sitzen können
  • Inklusiv sind eine Matratze, ein abnehmbarer Fliegen- und Mückenschutz sowie drei Halteschlaufen für das Lieblingsspielzeug Ihres Babys
Bestseller Nr. 9
Koo-di Pop-Up-Motiv*
  • Bequeme. Ideal für zu Hause, im Urlaub oder Wochenendausflüge
  • Aus Twill,
  • Geeignet von 6-18 Monate bei outgrown, ideal als Spielhaus für Kinder
Bestseller Nr. 10
Weybury Hildreth KD110/12 Koo-Di Pop Up Travel Bassinette, tupfen*
  • Dieses Leichtgewicht betraegt nur 800 Gramm und ist im aufgebautem Zustand ein 80 x 58 x 50cm grosses Bett, das einfach wieder zusammengelegt und in eine 28cm kleine Tasche verstaut werden kann.
  • Das Pop Up Reisebett eignet sich hervorragend für Babys, bis diese selbständig sitzen können
  • Inklusiv sind eine Matratze, ein abnehmbarer Fliegen- und Mückenschutz sowie drei Halteschlaufen für das Lieblingsspielzeug Ihres Babys

Was ist das Besondere an einem Koo-di Reisebett?

Es sind vor allem zwei Punkte, mit denen ein Koo-di Reisebett überzeugt: Zum einen spricht der einfache Aufbau für diese Bettchen und zum anderen das geringe Gewicht. Anders als die meisten anderen Reisebetten, die erst umständlich zusammengebaut werden müssen, erledigt sich die Montage bei diesen Modellen praktisch von allein. Du benötigst nur ein paar Handgriffe, wie auch in dem folgenden Video deutlich zu sehen ist:


Wie du siehst, ist der Abbau nach der Nutzung ebenfalls ein wahres Kinderspiel. Doch auch das geringe Gewicht ist ein eindeutiger Pluspunkt dieser Betten. Je nach Modell liegt das Eigengewicht zwischen gerade einmal zwei und drei Kilogramm, sodass die Pop-up-Betten echte Fliegengewichte sind. Das erleichtert den Transport und stellt gerade auf Flugreisen einen enormen Vorteil dar, weil du das Bett sogar im Handgepäck mitnehmen kannst.

Die meisten Babys liegen dank der blasenähnlichen Form sehr gerne in den Reisebetten von Koo-di. Sie fühlen sich beim Schlafen beschützt, behütet und sicher, wodurch ein guter Schlaf gewährleistet ist.

Haben Koo-di Pop-Up Bettchen auch Nachteile?

Der größte Nachteil der Koo-di Pop-up-Reisebetten besteht darin, dass sich viele Modelle nur für Babys im Alter von bis zu sechs Monaten und andere Modelle wiederum für ein Alter von sechs bis 18 Monaten eignen. Bei beiden Reisebetten ist die Nutzungsdauer daher eher gering. Wenn du mit deinem Baby schon verreisen möchtest, bevor es ein halbes Jahr alt ist, brauchst du unter Umständen also zwei Reisebetten.

Doch die kürzere Nutzungsdauer als bei anderen Reisebetten ist nicht der einzige Kritikpunkt: Du solltest dir auch darüber im Klaren sein, dass es bei den Koo-di Reisebettchen – genauso wie bei anderen Pop-up-Modellen – nicht möglich ist, dein Baby mit dir auf einer Höhe schlafen zu lassen. Das Bett steht direkt auf dem Fußboden. Problematisch könnte das vor allem dann werden, wenn du und dein kleiner Schatz es von zu Hause aus gewöhnt seid, dass er im Beistellbett auf einer Ebene mit dir liegt.

Koo-di als Unternehmen…

Das Unternehmen Koo-di hat sich auf die Produktion von Baby- und Kinderartikeln spezialisiert. Die Produkte dieser Marke sollen den Alltag mit dem Baby schöner und einfacher gestalten. Neben den tollen Pop-up-Reisebetten, die in jede Wickeltasche passen, gehören auch allerhand andere Artikel zum Sortiment, wie etwa Fütterungssets, attraktive Regencover, Tragehilfen und vieles mehr. Es liegt Koo-di am Herzen, die Gedanken und Erfahrungen der Eltern zu kennen, weshalb viel Wert auf das Feedback der Käufer gelegt wird, um es in die Entwicklung neuer Artikel einfließen zu lassen.

Zur Website von Koo-di

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 20.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API