Skip to main content

Willkommen auf Reisebett-baby.com

Günstige Reisebetten – Angebote

Günstige Reisebetten sind bei vielen Eltern beliebt, denn bei dieser Anschaffung, die nur gelegentlich für Reisen oder Übernachtungen bei den Großeltern benötigt wird, möchten viele Eltern gerne Geld sparen. Wir haben für dich hier eine Liste mit preiswerten Reisebetten erstellt, damit du leicht ein geeignetes Modell findest. Darüber hinaus verraten wir dir aber auch, worauf du beim Kauf eines solchen preisgünstigen Exemplars achten solltest und für wen sich diese Betten besonders gut eignen.

Günstige Reisebetten kaufen – Unsere Empfehlungen

Dem Preis eines Reisebetts sind nach oben fast keine Grenzen gesetzt. Du kannst dafür sehr viel Geld ausgeben, aber natürlich findest du auch das eine oder andere Schnäppchen. Am besten überlegst du dir vor dem Kauf, welches Budget dir für das Baby-Reisebett zur Verfügung steht. Lasse bei deinen Überlegungen mit einfließen, wie häufig du das Reisebett benötigst: Es muss sicher kein Reisebett für 200 Euro sein, wenn du nur einmal im Jahr mit deinem Mäuschen verreist. Dann tut es ganz klar auch eines der günstigen Reisebetten.

In diesem Fall können wir dir die folgenden Reisebetten empfehlen, denn sie genügen den Ansprüchen von Eltern, die nur gelegentlich mit ihrem kleinen Schatz verreisen, in der Regel voll und ganz:

Überlegungen vor dem Kauf günstiger Reisebetten

Bevor du dir eines der günstigen Reisebetten kaufst, solltest du dir natürlich darüber im Klaren sein, dass der niedrige Preis meist mit ein paar Abstrichen verbunden ist. Falls du überdurchschnittlich viel verreist oder das Bett jedes Wochenende für die Übernachtung bei Oma und Opa benutzen willst, legen wir dir wärmstens ans Herz, lieber etwas mehr Geld zu investieren. Denn hier gilt ganz klar der Grundsatz: „Wer billig kauft, kauft zweimal.“ Mag ein preiswertes Modell für die gelegentliche Nutzung völlig ausreichend sein, so gerät es bei häufiger Verwendung vielleicht schnell an seine Grenzen. Durch den permanenten Auf- und Abbau sind bei preisgünstigeren Modellen nicht selten Schäden an der Mechanik oder am Stoff vorprogrammiert. Das ist natürlich ärgerlich. Ob du ein günstiges Reisebett kaufen solltest oder nicht, hängt also in erster Linie wirklich davon ab, wie oft du es verwenden möchtest.

Nachteile, die ein günstiges Reisebett mit sich bringt

Sehr günstige Reisebetten bringen für gewöhnlich zwei kleine Nachteile mit:

  1. Oft sind die Qualität und die Verarbeitung nicht so gut wie bei teureren Varianten
  2. Die Ausstattung ist eher rudimentär

Ein hoher Preis ist natürlich kein Garant für eine hochwertige Qualität. Auch günstige Reisebetten können qualitativ sein. Nichtsdestotrotz kommt es bei günstigen Modellen häufiger vor, dass Eltern nach einer Weile der Nutzung von kleinen Qualitätsmängeln berichten. Der zweite Nachteil besteht darin, dass die Ausstattung der günstigen Reisebetten meist nur auf das Nötigste reduziert ist. Du erhältst dementsprechend keinen separaten Einhang, keine Wickelauflage und oft auch nur eine sehr dünne Reisebettmatratze. Wenn du all das benötigst, musst du es für viel Geld extra kaufen, sodass es besser wäre, gleich ein etwas teureres Reisebett mit umfangreicherer Ausstattung zu wählen.

Abschließende Worte

Günstige Reisebetten sind sicher für Eltern empfehlenswert, die nur ein- bis zweimal im Jahr mit ihrem kleinen Schatz verreisen oder das Bett nur gelegentlich für die Übernachtung bei den Großeltern brauchen. Vielreisende sollten lieber ein paar Euro mehr investieren.

Hinweis: Letzte Aktualisierung am 21.08.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge


Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Impressum

Back