Skip to main content

Willkommen auf Reisebett-baby.com

Die 5 schönsten Schlaflieder für Babys

Damit dein Baby auch gut im neuen Reisebett einschlafen kann, gibt es bei uns ein schönes Ritual. Das Vorsingen von Schlafliedern unterstützt dein Kind nicht nur bei der Entwicklung, sondern sorgt auch noch dafür, dass es besser einschlafen kann. Wir möchten dir in diesem Artikel einmal 5 beliebte und schöne Schlaflieder vorstellen, welche wir uneingeschränkt empfehlen können. Du kannst sie deinem Baby einfach vorsingen und wirst dabei merken, dass das Einschlafen viel schneller funktioniert.

Schlaf, Kindlein, schlaf

Ein wunderbares Lied, welches deinen kleinen Engel schnell in den Schlaf bringen sollte.

Der Mond ist aufgegangen

Ein weiteres schönes Schlaflied, welches übrigens von Matthias Claudius im 18. Jahrhundert geschrieben worden ist und sich immer noch über große Beliebtheit erfreut.

La Le Lu

Auch La-Le-Lu ist ein wunderschönes Lied zum Einschlafen. Du hast es sicherlich selbst schon vorgesungen bekommen. Nur zu empfehlen.

Weißt du wieviel Sternlein stehen?

Auch schon ein sehr altes Schlaflied, welches im 19. Jahrhundert von Wilhelm Hey herausgebracht worden ist. Aber immer noch ein Klassiker.

Guten Abend, gute Nacht

Auch ein sehr altes Lied, wobei hier gesagt werden muss, dass zunächst die erste Strophe geschrieben wurde. Die zweite Strophe folgte erst später und ist auch kaum bekannt.

Fazit

Wir können nur sagen, dass du deinem Kind ruhig mal einige Kinderlieder vorsingen solltest. Dein Baby wird dadurch gefördert und auch das Einschlafverhalten verbessert sich enorm. Irgendwann wird es soweit sein, dass der kleine Engel gar nicht genug bekommen kann und sich immer mehr Lieder wünscht.


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Birgit Lorz 24. November 2017 um 08:01

Hallo,

das Schlaflied für meine Tochter:

Hänsel & Gretel

Einfach aus dem Grund heraus, dass sie als Baby immer ewig geschrieen hat – und sie nur beim Singen etwas ruhiger wurde. Naja, und Hänsel & Gretel war etwas länger als alle anderen Kinderlieder, die ich kannte. 😉 So eine Stunde dauernd wieder “Alle meine Entchen” war mir dann doch zu anstrengend.

Heute ist Lenchen fast 10 Jahre alt – und das Lied “Hänsel & Gretel” hat heute noch eine beruhigende Wirkung auf sie.

lg

Birgit

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*